0
0
0
11°C

Stadt Augsburg erhält die Auszeichnung "Digitales Amt"

Stadt Augsburg erhält die Auszeichnung "Digitales Amt"
Augsburg hat neben Städten wie Nürnberg, Ingolstadt und Bamberg als eine der ersten Kommunen in Bayern die Auszeichnung «Digitales Amt» erhalten. Das bedeutet, dass die Stadt mindestens 50 Online-Dienste anbietet und bei der Digitalisierung gut voran kommt.
In vielen Rathäusern wird noch gefaxt - Augsburg ist da schon weiter. Als eine der ersten Städte in Bayern hat Augsburg die Auszeichung „Digitales Amt“ bekommen. Heißt: Hier geht es mit der Digitalisierung gut voran. Schon jetzt gibt es mindestens 50 Online-Dienste. Das ist super, denn dann geht es nicht nur für die Bürger schneller und unkomplizierter, sondern dadurch arbeiten auch die Ämter efizienter. Insgesamt 42 Millionen Euro stellt der Freistaat Bayern für die Digitalisierung der Gemeinden und Städte zur Verfügung.