1
5
2
13°C

Wer schon mal in Indonesien war, weiß, dass es dort traumhafte Strände gibt. Leider sind genau diese oft voller Plastik.

Dominik Karl aus Schwenningen bei Donauwörth war schon oft in Indonesien im Urlaub und hat es sich zur Aufgabe gemacht die Strände vom Müll zu befreien. Mit seiner Firma Oceanmata hat er schon über 200.000 Kilo Plastik in den letzten drei Jahren gesammelt.
Finanziert wird das Projekt durch biologisch abbaubare Handyhüllen, die er online verkauft.

Im folgenden Interview spricht Dominik über sein Konzept und seinen Wunsch für die Zukunft.