1
1
3
14°C

Was der Musikgeschmack über Euren Charakter verrät!

Was der Musikgeschmack über Euren Charakter verrät!
Sag mir was du hörst und ich sag dir, wer du bist - das fanden Forscher der Universität Cambridge jetzt heraus!
Wir wussten es schon immer, aber jetzt ist es wissenschaftlich belegt: Welche Musik wir hören, sagt etwas über unsere Persönlichkeit aus.

Eine Untersuchung der Universität Cambridge (veröffentlicht im Journal of Personality and Social Psychology) mit über 350.000 Teilnehmern aus über 50 Ländern zeigte, dass es einen universellen Zusammenhang zwischen musikalischen Vorlieben und Persönlichkeit gibt.

Die Studie zeigt natürlich nur einen Trend, unterhaltsam ist sie aber allemal. Checkt hier mal selbst, ob die Ergebnisse auf Eure Persönlichkeit und Euren Musikgeschmack zutreffen :)

Die fünf  Musik-Persönlichkeitspaare


Extraversion – Rap, Electronica, Latin und Euro-Pop
Extravertierte Menschen sind stark nach außen gerichtet. Im Umgang mit ihren Mitmenschen gelten sie als gesprächig, aktiv, energisch, dominant, enthusiastisch und abenteuerlustig. Sie hören vor allem zeitgenössische Musik mit starken rhythmischen Elementen. Wie zum Beispiel bei Rap, Electronica, Latin und Euro-Pop.

Offenheit für neue Erfahrungen – Jazz
Menschen, die offen für neue Erfahrungen sind, zeichnen sich aus durch eine ausgeprägte intellektuelle Neugierde, Flexibilität im Denken sowie Kreativität. Sie hören gerne anspruchsvollere Musik mit komplexen und dynamischen Merkmale wie zum Beispiel beim Jazz.

Gewissenhaftigkeit – Country-Musik
Eine Person mit einem starken Hang zur Gewissenhaftigkeit gilt als zuverlässig, präzise und gründlich. Sie hören gerne unkomplizierte Musik mit entspannenden und unaggressiven Merkmalen wie beim Country.

Verträglichkeit – Country-Musik, Soft, Rock & R´n´B
Verträgliche Personen sehen sich stark nach sozialer Harmonie. Sie verhalten sich gegenüber ihren Mitmenschen herzlich, freundlich und taktvoll. Sie hören gerne unkomplizierte Musik wie Country. Außerdem genießen sie relaxte Musik mit romantischen, langsamen und ruhigen Attributen wie beim Soft Rock und R´n´B.

Neurotizismus – Classic Rock, Punk, Heavy Metal und Power Pop
Neurotische Menschen gelten als leidenschaftlich, ängstlich und sorgenvoll. Sie neigen dazu, sich den Kopf zu zerbrechen. Sie hören gerne intensive Musik mit unruhigen, lauten und aggressiven Elementen, wie beim Rock, Punk und Heavy Metal.