1
5
2
16°C

"The Doggfather" - eine Doku

"The Doggfather" - eine Doku
Der TV-Sender ARTE hat eine Dokumentation über Snoop Dogg veröffentlich. Sie beleuchtet seinen Werdegang & Erfolg.
Dass der Rapper Snoop Dogg eine lebende Hiphop-Legende ist, bezweifelt wohl keiner.

Eine ARTE-Doku names "The Doggfather" beleuchtet nun drei Jahrzehnte im Leben des Calvin Cordozar Broadus Jr., wie Snoop bürgerlich heißt. Der Film zeigt, wie es der Rapper aus dem Gangsta-Milieu auf das Level eines gefeierten Stars geschafft hat. Dabei kommen Musikjournalisten und andere Artists zu Wort.

Es ist kein Geheimnis, dass Snoop Dogg nicht immer nur der dauerkiffende Gute-Laune-Onkel war, wie man ihn heute kennt. Der Musiker von der Westküste hat auch einen Gang-Hintergrund. So verspricht die Doku einen "Spannungsbogen zwischen Gewalt und Reichtum, Kommerz und Authentizität, Anspruch und Realität."

Für Freunde des US-amerikanischen Hip Hop also ein Must-See!
Hier kannst du dir die komplette Dokumentation auf YouTube anschauen: