0
1
1
23°C

T-Rex läuft durch Augsburg: DALL E mini machts möglich

T-Rex läuft durch Augsburg: DALL E mini machts möglich
Der KI-Generator "DALL E mini" bringt vor allem Spaß! Birgt aber auch die ein oder andere Gefahr.

Schon mal davon geträumt Zac Efron im Trikot des FC Bayern München zu sehen? Oder Heidi Klum wie sie zusammen mit Rammstein auf der Bühne steht? 
Wie sieht es aus, wenn Satiriker Jan Böhmermann einen Dinosaurier reitet oder Darth Vader gegen ein Kätzchen kämpft? 
Der "DALL E mini" hilft dabei, all diese Gespinste in wahre Bilder umzuwandeln!

Wie funktionierts? 
Klickt zunächst auf: https://huggingface.co/spaces/dalle-mini/dalle-mini
In die Suchmaske gebt ihr einen Satz ein, der sich als Bildbeschreibung eignet (checkt auf unserer Instagramseite @radiofantasy934 Beispielsätze als Inspiration) und los gehts! Je surrealer der Satz, umso größer die Chance auf ein abgespactes Bild. Prominente wie Heidi Klum, Helene Fischer, Toni Kroos, Will Smith & Co. erkennt der Generator problemlos! 
--> WICHTIG: es funktionieren nur englische-Texteingaben.
Pornografische und gewaltvolle Kunstwerke sperrt der Generator. 
Jetzt könnt ihr das Monster von Lochness in Füssen auftauchen lassen, Ed Sheeran in einen Supermarkt schicken, oder SpongeBob mit einer Tierkamera einfangen. 
Oftmals sehen die Bilder etwas gruslig wie aus einem Albtraum aus. In erster Linie bringt der KI-Generator aber jede Menge Spaß! 

Was steckt hinter dem Trend? 
KI basierte Text zu Bild Generatoren liegen im Trend. Der Server des DALL E mini war kurze Zeit nicht aufrufbar, da er dank Twitter sofort viral ging! 
Doch dahinter steckt viel mehr als nur Quatsch-Bilder zu erstellen.
Große Firmen wie Google (Images) oder auch Visionär Elon Musk forschen schon seit Langem an diesen Generatoren. Sie sind weitaus ausgereifter und arbeiten mit richtigem Bildmaterial. So ist es möglich, einem Hund eine Sonnenbrille + Hut aufzusetzen. Was früher Photoshop Skills erforderte, übernimmt die künstliche Intelligenz. 
Diese Generatoren sind allerdings noch nicht frei zugänglich. 

Gefahren
Vor allem die Gefahr der Desinformation ist großes Thema. Es wird schwierig werden zu unterscheiden, was wahr ist und was Fiktion. 
Dafür müssen Lösungen gefunden werden. 

Bis dahin sollten wir aber vor allem eines damit tun: Spaß haben!