0
0
1
9°C

Serien Check "House of the Dragon"

Serien Check "House of the Dragon"
Es ist so weit, „Game of Thrones“ Fans haben schon sehnsüchtig darauf gewartet: die Vorgeschichte „House of the Dragon“ zu der Drama Serie steht an! Nachdem viele Fans vom Ende der „Game of Thrones“-Reihe enttäuscht waren, ist die Neuerscheinung vielleicht genau das Richtige für euch.
Beim "Tanz der Drachen" geht es um den Aufstieg und den Fall des Hauses Targaryen, verbunden mit zahlreichen Intrigen und Machtspielchen um den eisernen Thron. Kämpfende Drachen, eine Königsfamilie und selbstverständlich die weltberühmte Titelmusik – diese phantastische Atmosphäre wird noch perfektioniert durch das authentische Spiel der Schauspieler, die es schaffen, von Beginn an tiefgründige Charaktere aus ihren Rollen zu machen.

Wir befinden uns 173 Jahre vor Daenerys, einer der wichtigsten Figuren aus “Game of Thrones”. Der König Viserys I. Targaryen sitzt auf dem Eisernen Thron. Er wünscht sich einen würdigen Nachfolger. Einen eigenen Sohn hat er nicht, in Frage kämen daher seine Tochter, die junge Prinzessin Rhaenyra  oder des Königs temperamentvoller jüngerer Bruder Daemon, der den Thron eifrig begehrt. 
Der König, seine Frau Alicent Hightower und sein Berater Otto glauben, mit der frühzeitigen Verhandlung der Erbnachfolge Blutvergießen zu verhindern.
Aber es endet in einem Gemetzel. „Game of Thrones“-Fans, vor allem Leser der Romane von Westeros-Schöpfer George R. R. Martin, kennen diese Geschichte als „Tanz der Drachen“. 

Bereits am 22. August ist die erste Episode auf Sky und auch kostenlos auf YouTube erschienen. Seitdem sind noch 2 weiter Folgen auf Sky dazu gekommen und auch Folge 4 steht für diesen Sonntag, den 11. September, schon in den Startlöchern.

Hier könnt ihr die erste Folge kostenlos auf YouTube anschauen: