1
1
1
24°C

Queen B is back!

Queen B is back!
6 Jahre nach ihrem weltweiten Nummer eins Album „Lemonade“ kündigt Beyoncé mit dem gleichnamigen Album ihre „Renaissance“ an. Damit hat das lange Warten bald ein Ende.
Über die lange Pause ihrer Solokarriere sagt sie selbst, dass sie manchmal ein Jahr braucht, um sich Tausende von Sounds anzuhören, um genau die richtige Bass-Drum oder Snare zu finden. Ein Refrain kann bis zu 200 gestapelte Harmonien haben. Nichtsdestotrotz gibt es kein besseres Gefühl als die Liebe, Leidenschaft und Heilung, die ich im Aufnahmestudio empfinde, zu spüren. Nach 31 Jahren fühlt es sich genauso aufregend an wie damals, als ich neun Jahre alt war.“ 

 

Am Freitag, den 29. Juli ist es soweit. Viele ihrer Fans ahnten schon, dass sich etwas anbahnte, nachdem sie auf Social Media ihre Profilbilder entfernte und damit die Gerüchteküche befeuerte. Auch ein erstes Detail über ihr Album ist bereits bekannt: 16 Tracks soll es haben, die erste Single „Break my soul“ wurde bereits in der Nacht von Montag auf Dienstag veröffentlicht. Dafür holte sie sich mit The Dream Unterstützung von einem alten Bekannten, der bereits an ihrem Welterfolg „Single Ladies“ mitwirkte.

 

Wir warten gespannt auf weitere Details und freuen uns drauf, mit welchen Sounds uns die die 28-fache Grammy-Gewinnerin dieses Mal umhaut.