0
0
0
12°C

Paarungswillige Igel führen zu Polizeieinsatz

Paarungswillige Igel führen zu Polizeieinsatz
Ein Mann in Buchdorf bei Donauwörth hörte nachts um halb 12 ein komisches Geräusch in der Wiese neben seines Hauses. Weil das Gras ihm bis zur Brust ging, konnte er nicht sehen, um welches Tier es sich handelt. Er rief die Polizei, weil er dachte das Tier wäre verletzt. Die Polizisten fanden vor Ort heraus, dass hier zwei Igel sehr paarungswillig sind.
Ist das Tier verletzt oder hat es gerade Sex? Normalerweise ist das nicht so schwer zu unterscheiden. Ein Mann in Buchdorf bei Donauwörth hatte damit aber nachts um halb 12 seine Probleme. Zuhause in der Wiese nebenan hörte er ein Tier hecheln und weil das Gras über einen Meter hoch war, konnte er nichts sehen. Er rief die Polizei und gab einen Tipp ab, nämlich eine angeschossene Wildsau. Die Polizei kam zu einem komplett anderen Ergebnis: Es waren zwei Igel, die intensiv bei der Sache waren.