7
1
2
20°C

Neue Einbahnstraße in Augsburg - Riedingerstraße nur noch in eine Richtung befahrbar

Neue Einbahnstraße in Augsburg - Riedingerstraße nur noch in eine Richtung befahrbar
Neu Fernwärmeleitungen werden verlegt, dazu muss in Oberhausen die Riedingerstraße bis Mitte September zur Einbahnstraße umfunktioniert werden.
In Augsburg entsteht heute eine neue Einbahnstraße – und zwar für rund sechs Wochen. Bis zum 12. September kann die Riedingerstraße in Oberhausen nur noch stadteinwärts befahren werden, weil dort die Stadtwerke an einer neuen Fernwärmeleitung bauen. Die dient dann dazu, die künftigen Neubaugebiete in dem Stadtteil mit Fernwärme zu versorgen. Wer die Riedingerstraße stadtauswärts braucht, wird umgeleitet über die Wertach-, Heinrich-von-Buz- oder Thomm- zur Sebastianstraße.