0
0
3
-1°C

Netflix wird günstiger - aber mit Werbung!

Netflix wird günstiger - aber mit Werbung!
Ab 3. November wird es ein günstigeres Netflix Abo geben, als bisher. Doch mit welchen Bedingungen?
Für Sparfüchse ein verlockendes Angebot: Für nur 4,99€ im Monat seine Lieblingsfilme und Serien streamen. Doch das Spar-Angebot hat leider einen Haken: Wenn Kund*innen weniger zahlen, fehlt dem Unternehmen Geld. Dieses holt es sich - wie sollte es anders sein - durch Werbeeinnahmen wieder rein!
Pro Stunde sollen dann vier bis fünf Minuten Werbung gezeigt werden. Allerdings in kurzen Spots zu 15 bis 30 Sekunden Länge. Die Werbung kann vor und während einer Serie oder eines Films auftauchen. Und das sind noch nicht alle Einschränkungen, auch die Bildqualität auf 720p/HD begrenzt, UHD- oder 4K wird im Billig-Abo nicht angeboten. Downloads, um Filme oder Serien in den Apps offline zu schauen, wird es auch nicht geben. Außerdem wird nicht die ganze Netflix-Auswahl verfügbar sein.