0
1
2
23°C

Modular Augsburg: So viel CO2 verursacht das Jugendkulturfestival

Modular Augsburg: So viel CO2 verursacht das Jugendkulturfestival
Die Festivalmacher gehen von 362 Tonnen aus.
Der Augsburger Stadtjugendring hat sein Jugendkulturfestival Modular einem CO2-Test unterzogen. Das Ergebnis (das wir hier nicht überprüfen können) liest sich gut: Dieses Jahr wird das Modular voraussichtlich 362 Tonnen CO2 ausstoßen, was etwa dem Jahresverbrauch von nur 31 Menschen in Deutschland entspricht. Das funktioniert durch Ökostrom, ÖPNV, spezielles Müllkonzept und viel vegetarisches oder veganes Essen. Zu erleben ist das alles am ersten Juni-Wochenende. An den drei Tagen werden rund 30.000 Besucher auf dem Gaswerk-Gelände in Oberhausen erwartet.