3
0
0
-0°C

Machine Gun Kelly und Megan Fox: Verlobte Vampire

Machine Gun Kelly und Megan Fox: Verlobte Vampire
Das exzentrischste Paar im Showbiz hat sich verlobt und trank zur Feier ihr eigenes Blut.
Megan Fox hat Machine Gun Kellys Heiratsantrag angenommen. Das gab die Schauspielerin auf Instagram bekannt. Nach einer zweijährigen Beziehung in der Öffentlichkeit gehen die beiden damit den nächsten Schritt Richtung Traualtar. Doch wie man es mittlerweile von Kelly und Fox und ihren kuriosen Eskapaden gewohnt ist, wird diese romantische Geste wieder einmal von einer anderen bizarren Headline in den Schatten gestellt. Nach eigenen Angaben sollen die beiden nach ihrer Verlobung das Blut des jeweils anderen getrunken haben.

Begleitend zu einem Video des Antrags schrieb Fox: “2020 saßen wir unter diesem Banyan-Baum. Wir haben uns Magie gewünscht” [...| Eineinhalb Jahre später, nachdem wir zusammen durch die Hölle gegangen sind und mehr gelacht haben als ich es mir jemals vorstellen konnte, hat er mir einen Antrag gemacht. [...] Ich habe ‘Ja’ gesagt…und dann haben wir unser Blut getrunken.”

Ob das auch wirklich stimmt, oder nur für ein paar Schlagzeilen sorgen soll, ist nicht zu überprüfen, basierend auf Statements die die beiden in der Vergangenheit über ihre Beziehung kundgaben, wäre es ihnen jedoch durchaus zuzutrauen.