9
0
5
10°C

Kim Petras, OneRepublic & Meduza komponieren offiziellen EM-Song 2024

Kim Petras, OneRepublic & Meduza komponieren offiziellen EM-Song 2024
Den offiziellen Song zur Heim-EM wird die deutsche Kim Petras mit der US-Band OneRepublic und der italienischen Electro-Formation Meduza singen
Die Fußball-EM 2024 wird vom 14. Juni bis zum 14. Juli in Deutschland ausgetragen. Es ist bereits das 17. Mal, dass der Wettbewerb stattfindet. Insgesamt 24 Länder wurden in 6 Gruppen eingeteilt und wollen am Ende im Olympiastadion in Berlin zum Sieger gekürt werden. Deutschland befindet sich in mit der Schweiz, Schottland und Ungarn in Gruppe A. Wer wird sich wohl letztendlich durchsetzen? 

Den offiziellen Song zur Fußball-EM 2024 kennt bisher keiner. Bekannt ist nur, dass dieser von Kim Petras, OneRepublic und Meduza stammen wird. 

Die in Köln geborene und mittlerweile in LA lebende Kim Petras ist eine der aktuell erfolgreichsten deutschen Popstars. Letzten Februar schrieb die Sängerin mit ihrem Grammy-Gewinn Geschichte. Zusammen mit Sam Smith wurde sie für "Unholy" als bestes Pop-Duo ausgezeichnet. Damit ist sie die erste Transgenderkünstlerin, die einen Grammy in dieser Kategorie mit nachhause nehmen durfte. Sie äußert sich zum EM-Song, der im Frühjahr 2024 veröffentlicht und beim Finale performt werden soll, wie folgt: 

“In meinem Heimatland Deutschland hatte Fußball schon immer eine große Bedeutung. Ich habe viele schöne Erinnerungen, wie ich mit meinen Freunden und meiner Familie zusammen Spiele angeschaut habe. Es gibt für mich keine größere Ehre und ich freue mich riesig darauf, zusammen mit Meduza und OneRepublic den offiziellen Song für 2024 zu kreieren.”

Auch OneRepublic-Sänger Ryan Tedder äußerte sich: 

“Bei der Abschlussfeier der EURO 2024 in Berlin aufzutreten, ist eine unglaubliche Gelegenheit und eine Ehre für jeden Künstler, aber für mich persönlich ist es enorm aufregend. Die Energie, die dieser Sport ausstrahlt, sucht auf der Welt ihresgleichen. Wir können es gar nicht erwarten.”