0
0
0
-1°C

Instagram launcht „Co-Autor“-Funktion

Instagram launcht „Co-Autor“-Funktion
Zwei Accounts, ein Post - das ist mit der neuen Funktion für Feed Posts und Reels möglich!
Die neue Funktion „Co-Autor“ ermöglicht es Creatorn, Unternehmen und Nutzer*innen, gemeinsame Feed-Posts zu veröffentlichen – einschließlich Videos in Feed und Reels. Das erklärt das Unternehmen in der Pressemeldung zum neuen Feature. Nutzer*innen können ein anderes Konto einladen, Co-Autor*in ihres Beitrags zu sein. Akzeptiert diese Person/dieser Account die Einladung, erscheinen beide Kontonamen in der Kopfzeile des Beitrags. Der Post wird in beiden Profilen geteilt und die Autor*innen können beide die Anzahl der gemeinsamen Aufrufe, Likes und Kommentare von Followern sehen.

Wichtig: Handelt es sich bei einem Beitrag um eine bezahlte Partnerschaft mit einem Unternehmen, wird nicht die "Co-Autor" Funktion verwendet. In solchen Fällen muss weiterhin das Branded Content Tool genutzt werden.