9
0
5
9°C

Erste Performances bei den GRAMMYs bestätigt!

Erste Performances bei den GRAMMYs bestätigt!
Am 4. Februar werden die GRAMMYs verliehen. Nun wurden schon die ersten Performances für den Veranstaltungsabend bestätigt.
Die GRAMMY-Verleihungen werden dieses Jahr so spannend wie schon lange nicht mehr. 

Allein SZA startet mit neun Nominierungen in das Rennen. Es geht unter anderem um die heißbegehrten Titel "Album of the Year”, “Record of the Year” und “Song of the Year". Aber ihre Konkurrenz ist groß: In den genannten Kategorien tritt die Sängerin gegen Miley Cyrus, Taylor Swift, Olivia Rodrigo u.v.m. an. 

Die für sechs GRAMMYs nominierte Olivia Rodrigo wird sogar am Abend der Preisverleihung einen ihrer Hits live performen. Neben ihr werden außerdem "Dance The Night"-Sängerin Dua Lipa und "What Was I Made For"-Star Billie Eilish auf der Bühne stehen. 
 
Noch mehr Auftritte der nominierten Superstars wurden bisher noch nicht bestätigt. Feststeht aber, dass Jon Bon Jovi wohl auch einen seiner größten Hits als “MusiCares Person of the Year" performen wird. Mit der Auszeichnung werden Musiker für ihre künstlerischen Leistungen in der Musikindustrie und für ihr gemeinnütziges Engagement ausgezeichnet.