7
1
6
22°C

Druisheim: Fahrradfahrer bleibt mit Kopf in Windschutzscheibe hängen

Druisheim: Fahrradfahrer bleibt mit Kopf in Windschutzscheibe hängen
Der 53-Jährige hat einen Helm auf: nur leichte Verletzungen.
Spektakulärer Verkehrsunfall gestern am frühen Nachmittag im Mertinger Ortsteil Druisheim… mit glücklichem Ausgang: Eine Autofahrerin nimmt einem Radfahrer die Vorfahrt, sie stoßen zusammen. Der 53 Jahre alte Mann hebt ab und durchschlägt mit dem Kopf die Windschutzscheibe. Er bleibt stecken, kann sich aber doch befreien, er ist nur leicht verletzt, denn: Er trägt einen Helm.