8
0
8
5°C

Doja Cat löscht ihr Insta-Profil

Doja Cat löscht ihr Insta-Profil
Doja Cat hatte die Schnauze voll! Die Sängerin hat nun ihr Profil auf Instagram deaktiviert und auch alle Beiträge auf TikTok rausgenommen.
Scheinbar haben ihr die Kommentare, die sie zu einigen Beiträgen bekommen hat zu sehr auf ihre Psyche geschlagen. Hate-Speech kann eben auch an die mentale Gesundheit gehen. Daher zog die sonst so taffe Rapperin die Reißleine.
Bevor sie sich aus den Social Media Kanälen rausgenommen hat, begründete sie es auch in einem Post: 

"Ich werde meinen Account jetzt deaktivieren, weil ich es einfach nicht mehr ertrage. Ich komme gerne her für Inspirationen, um zu schauen, wie kreativ andere sind. Aber die Art und Weise, wie hier mit mir gesprochen wird, hat bei mir zu abgefuckten Gedanken geführt. Bitte achtet darauf wie ihr mit Menschen im Netz sprecht. Bye".

Doja Cat ist nicht die einzige Prominente, die bereits eine Auszeit von Social Media gebraucht hat. 
Ob Selena Gomez, Justin Bieber oder auch Schauspieler wie Chris Evans und Tom Holland. Alle berichteten von zu viel negativer Energie im Netz oder von Überforderung. 
Vielleicht sollten wir, wie es Doja schon gesagt hat, alle einfach etwas freundlicher zueinander sein. Und sollte uns mal ein Post nicht gefallen, kann man ja immer noch einfach weiter swipen!