0
0
0
-0°C

Der Radio Fantasy Black Friday Check!

Der Radio Fantasy Black Friday Check!
Am 26. November ist wieder Black Friday! Doch kann man an diesem Tag wirklich sparen? Wir haben Tipps für Euch!
Warum lieben wir den Black Friday?

Das Belohnungssystem in unserem Hirn liebt Schnäppchen! Wenn wir glauben bei einem Angebot viel sparen zu können, wird weniger die Frage gestellt, ob wir das überhaupt brauchen. Am Black Friday und schon vorher, sind im TV und Internet nur noch Sparangebote zu sehen. 

Sparfallen & Tipps dagegen
Zahl 2, Nimm 3: Oft hätte man z.B. nur ein Oberteil gebraucht, aber wegen dem Angebot redet man sich Sachen ein wie:
„Die brauch ich sowieso, da spar ich mir etwas.“

TIPP: Überlegt Euch, ob Ihr den Bedarf wirklich habt!

Gutscheinfalle
Die kommt regelmäßig per Post oder E-Post, z. B. „25€ Gutschein .. bei einem Mindestbestellwert von..“. Man bestellt also noch ein paar Teile mit, die man gar nicht braucht, um diesen zu erreichen.

TIPP: Checkt Euren Warenkorb nochmal, bevor Ihr wirklich bestellt. Vergleicht mit anderen Shops, ob es die gleichen Artikel nicht schon von vornherein günstiger gibt, bevor Ihr massenhaft Retoure verschicken müsst.

Vorbereitungen auf den Schnäppchenmarathon
  • Vergleicht alle Preise mit anderen Anbietern selbstständig und vermeidet es, ausschließlich Vergleichsportale zu nutzen. Die sind nämlich nicht immer neutral, da Listenplätze teilweise bezahlt sind. Benutzt mehrere Portale gleichzeitig und überprüft die Angebote auf der Seite des Anbieters.
  • Hinterfragt jeden Rabatt! Oft gibt es auch größere Rabatte außerhalb der Aktionstage!
  • Deaktiviert die Cookies im Browser, denn dadurch wird keine personalisierte Werbung auf Euren Social Media Pages mehr angezeigt
  • Lasst Euch nicht von Countdowns unter Druck setzen! Man hat oft das Gefühl, dann etwas verpasst zu haben
FAZIT
Wenn Ihr Euch richtig vorbereitet und recherchiert, könnt Ihr vereinzelt richtige Preisknaller finden. Aber unterm Strich sind es weitaus mehr Lockangebote als wahre Schnäppchen ;)