0
0
0
10°C

Beef der Superstars: Kanye West verrät Drakes Adresse

Beef der Superstars: Kanye West verrät Drakes Adresse
Nach einem jahrelangen hin und her eskaliert der Streit zwischen Kanye und Drake einmal mehr. Nach einem Diss von Drake, veröffentlicht Kanye dessen Anschrift. Der Kanadier zeigt sich amüsiert.
Beef zwischen zwei Künstler*innen ist in der Musik, besonders im Hip Hop, ja nichts ungewöhnliches, aber gerade von zwei der vielleicht erfolgreichsten Musikern unserer Zeit hätte man nicht unbedingt erwartet, dass sie ihre Streitigkeiten wie eingeschnappte Teenager austragen.  

Es ist noch gar nicht so lange her, da waren Kanye und Drake noch gute Freunde. Aber spätestens seit Drake sich mit Kanyes Freund und Wegbegleiter Pusha T zoffte, befinden sich die beiden auf dem Kriegspfad. Mit einigen an Kanye gerichtet Zeilen auf dem kürzlich veröffentlichten Trippie Redd Song "Betrayal" ("All diese Idioten, die ich kaum kenne, fünfundvierzig, vierundvierzig, lass es sein") schürte Drake einmal mehr die Kohlen und bewegte den Milliardär zu einer radikalen Reaktion.

Zunächst postete Kanye einen (mittlerweile wieder gelöschten) Chatverlauf auf Instagram, in dem er Drake androhte „sich nie wieder davon [vom Beef, Anm. d. Red.] zu erholen“. Wenig später folgte ein Post, der eine Karte zeigte auf der Drakes Haus gut sichtbar markiert ist. Auch die genaue Anschrift der Residenz des Rappers ist dem Post zu entnehmen.

Drakes nahm diesen Eingriff in seine Privatsphäre jedoch vermeintlich gelassen und antwortete mit einer Insta-Story in der er sich über die gesamte Situation amüsiert und Kanye auslacht.

Beide Künstler befinden sich aktuell in den Promo-Phasen ihrer jeweiligen Alben. Kanyes "Donda" sollte bereits Anfang August erscheinen, wurde allerdings mehrmals verschoben. Drakes "Certified Lover Boy" wurde für das Sommerende 2021 angekündigt. Es wird gemunkelt, dass nun beide ihre Alben am gleichen Tag veröffentlichen wollen, um in ihrem Beef die Verkaufszahlen sprechen zu lassen.