0
0
0
-1°C

Augsburger Puppenkiste lässt die Marionetten ruhen

Augsburger Puppenkiste lässt die Marionetten ruhen
Alle Vorstellungen gecancelt: Die neuerlichen Corona-Beschränkungen lassen keinen wirtschaftlichen Betrieb zu.
2G, 2Gplus, nur ein Viertel der Besucher, Masken- und Abstandspflicht: Die neue bayerische Infektionsschutzverordnung grätscht der Sport-, Freizeit- und Kulturlandschaft wieder kräftig dazwischen. Die Augsburger Panther wissen noch nicht, wie es am Sonntag beim DEL-Heimspiel gegen Köln aussehen wird. Die Puppenkiste hat sich schon für die Flucht nach vorne entschieden: Bis Mitte Dezember sind alle Vorstellungen abgesagt. Wie es heißt, ist unter diesen Voraussetzungen kein wirtschaftlicher Betrieb möglich.