0
0
1
3°C

Augsburg schafft weniger Raum für Raser - Stadt kauft sich mehr Blitzer

Augsburg schafft weniger Raum für Raser - Stadt kauft sich mehr Blitzer
Offenbar sind in Augsburg immer noch zu viele Tiefflieger unterwegs, denn jetzt soll in Sachen Blitzerfahrzeuge nachgerüstet werden. Noch bis zum Jahreswechsel werden zwei weitere angeschafft. Dann ist die Stadt stolze Besitzerin von vier Autos aus denen es rot blitzt. Das soll es aber noch nicht gewesen sein, denn es sollen weitere folgen. Dazu fehlt aber noch das nötige Kleingeld. Die Kosten liegen bei 720.000 Euro, und es müssen dann auch noch zusätzliche Mitarbeiter eingestellt werden.