8
0
8
6°C

Augsburg: E-Scooter werden in Bus und Straßenbahn verboten

Augsburg: E-Scooter werden in Bus und Straßenbahn verboten
Grund sind mehrere Berichte über brennende Akkus im ÖPNV in einigen europäischen Metropolen.
Ihr seid gerne mit Eurem E-Scooter unterwegs und nehmt ihn in Augsburg auch in Bus und Straßenbahn mit? Das geht nur noch bis Sonntag 24 Uhr. Nach den Osterferien, also ab Montag, verbieten das die Stadtwerke mit Verweis auf eine Empfehlung des Verbands Deutscher Verkehrsunternehmen: Der hat Sicherheitsbedenken nach mehreren Bränden von Lithium-Ionen-Akkus von E-Scootern in öffentlichen Verkehrsmitteln im Ausland. Für diese Akkus gibt es laut dem VDV bisher keine einheitlichen Sicherheitsstandards. Andere Verkehrsunternehmen wie die mvg in München setzen die Empfehlung ebenfalls um. Elektrorollstühle, E-Bikes, Pedelecs und vierrädrige Elektromobile sind nicht betroffen.