Kopfgeld auf Katzen-Mörder

Von: Joa Bradtke
12.01.2021 - 13:22 Uhr
Landkreis Neuburg-Schrobenhausen

Wer hat in Neuburg drei Katzen geköpft? Für Hinweise sind 3.000 Euro Belohnung ausgesetzt.

3.000 Euro Kopfgeld – leider im wahrsten Sinne des Wortes – sind jetzt auf den Tierquäler von Neuburg an der Donau ausgesetzt: Ein Privatmann gibt 1.000, der Tierschutzbund 2.000 Euro für Hinweise auf denjenigen, der drei Katzen geköpft hat. Wie berichtet, besteht kein Zweifel daran, dass die Tiere gezielt enthauptet wurden, es war kein Unfall. Die Polizei geht von der Nacht auf Samstag aus. Samstagvormittag wurden die Körper der Katzen an den Bahngleisen in Neuburg entdeckt.