Von: Dino Ganic
24.06.2020 - 12:58 Uhr

Welt-Schlumpf-Tag

Am 25.06. ist der Welt-Schlumpf-Tag. Wirklich jeder von uns kennt die winzigen, blauen, verrückten Wesen. Die meisten von uns sind mit Papa Schlumpf, Schlaubi-Schlumpf, Schlumpfine und Co. groß geworden und sahen täglich die lustigen Geschichten im TV. Seit 62 Jahren gibt es die Schlümpfe schon. In Büchern, Comics, Fernsehserien, Kinofilmen und Musik-CDs erobern die Wesen nicht nur die Herzen von Schlumpf-Fans.

Wusstet Ihr schon, dass...?
  • Papa Schlumpf ist der älteste Schlumpf, er ist 542 Jahre alt 
  • Ein Schlumpf ist ca. so groß wie drei aufeinander gestapelte Äpfel
  • In Schlumpfhausen wohnen 102 Schlümpfe
  • Ein Schlumpfskelett hat 115 Knochen
  • Schlumpfine ist die einzige Schlumpffrau. Erfunden wurde sie von Gargamel, um Unruhe und Eifersucht zwischen den Schlümpfen zu stiften
  • Die Schlümpfe haben keine Haare, nur Schlumpfine
  • Papa Schlumpf ist nicht die eigentliche Papa-Rolle zuzuordnen - er ist der Chef in Schlumpfhausen
  • In Schlumpfhausen gibt es 523 Pilze. 77 Pilzhäuser und 446 Pilze
  • Die Schlümpfe sind Vegetarierer. Sie essen am liebesten die Pflanze Sarsaparille. Diese Pflanze gibt es wirklich, jedoch ist sie für uns ungenießbar

Und welcher Schlumpf bist Du?

Hier https://www.testedich.de/quiz36/quiz/1432210881/Welcher-Schlumpf-bist-du erfährst Du, welcher Schlumpf-Charakter zu dir passt. 

photo by: pixabay.com