Von: Marc Hofmann
17.06.2020 - 12:20 Uhr

Corona-Regeln im Fitnessstudio

Seit dem 08. Juni haben die Fitnessstudios in Augsburg und im Fantasyland wieder geöffnet. Für euch haben wir das Wichtigste, das es bei einem Besuch im Studio zu beachten gibt, zusammengefasst:

Allgemein

  • Duschen und Umkleidekabinen sind gesperrt, Spinde sind aber geöffnet
  • In Trainingskleidung im Studio erscheinen, Trainingsschuhe können gewechselt werden
  • Regelmäßiges Lüften
  • Einhaltung der strikten Hygienevorschriften und Desinfektionsmaßnahmen
  • Warteschlangen vermeiden
  • Die maximale Anzahl der trainierenden Besucher darf nicht überschritten werden, dies hängt von der Größe des Studios ab
Training
  • Kontaktfrei
  • Mindestabstand von 1,50 Metern zwischen zwei Personen 
  • Handtuch unterlegen 
  • Geräte und Hände ausreichend desinfizieren
  • Maximale Aufenthaltsdauer und Trainingsdauer variieren je nach Fitnessstudio zwischen 60 Minuten und 90 Minuten
Maskenpflicht
  • beim Betreten und Verlassen des Fitnessstudios
  • beim Gang zur Toilette
  • beim Zurückstellen von Gewichten
  • NICHT bei sportlicher Aktivität
Kursangebot
  • Gruppenkurse dürfen max. 60 Minuten dauern
  • Mindestabstand von 1,50 Metern ist einzuhalten
  • Teilnehmeranzahl ist auf 20 Personen beschränkt
  • In den Pausen muss ausreichend gelüftet werden
Auskunft über aktuelle Studioauslastung
Kein Zutritt ins Fitnesstudio für:
  • Personen, die Symptome einer akuten Atemwegserkrankung haben
  • Personen, die in den vergangenen 14 Tagen Kontakt zu Corona-Infizierten hatten
Sonstiges
  • Getränk selbst mitbringen, der Wasserspender darf nicht benutzt werden
  •  Studios dokumentieren Besuche; Mitglieder müssen dafür ihre Namen, den Zeitraum ihres Aufenthalts, sowie ihre Telefonnummer, Adresse oder E-Mail angeben

photo by: pixabay.com