Von: Nicole Landgraf
17.03.2020 - 10:27 Uhr

10 Dinge, die Ihr in Quarantäne machen könnt!

Ihr müsst aufgrund des Cornonavirus auch Zuhause bleiben?

Wir haben 10 Dinge für Euch:
  1. Lange Telefonate mit Oma und Opa führen
  2. Kleiderschrank aussortieren 
  3. Endlich die Steuererklärung machen
  4. Youtube Homeworkouts zum fit bleiben 
  5. Über Skype ein Bierchen mit den Kollegen trinken
  6. Den längsten Film der Welt schauen
    „The Cure of Insomnia“ – Deutsch „Die Heilung der Schlaflosigkeit“. Der Film hat über 85 Stunden Spielzeit und ist damit 40 Mal länger als ein durchschnittlicher Spielfilm.
  7. Die AGB’s komplett durchlesen
    Da können sich nämlich durchaus Dinge verstecken, die wir erstmal gar nicht glauben. Eine Firma zum Beispiel hatte über zwei Wochen eine Klausel in ihren Geschäftsbedingungen versteckt, die mal eben ca. 22.000 Kunden zu gemeinnütziger Arbeit verpflichtete. Auch die Möglichkeit, einen Amazon-Gutschein zu gewinnen gab es versteckt zwischen den Zeilen. Nur ein einziger Mann hat die gesamten AGB‘s gelesen und räumte den Preis ab.
  8. Frühjahrsputz vorziehen
  9. Eine Brieffreundschaft beginnen
    Hier ( www.brieffreunde.de) findest du zum Bespiel neue Bekanntschaften. Wenn man den Brief direkt zuhause frankiert und vorne am eigenen Briefkasten befestigt, nimmt ihn der Postbote vielleicht sogar mit.
  10. Serien und lange Filmreihen durchsuchten

Serien:
  • Black Mirror
  •  Love is Blind
  •  Dark
  •  Game of Thrones
  •  Haus des Geldes 
  •  YOU
  •  Narcos
  •  House of Cards
  •   Plan Coeur – Der Liebesplan
  •  Stranger Things
  •  The Walking Dead
  •  Tote Mädchen lügen nicht
Filmreihen:
  •  Der Herr der Ringe
  •  Fast & Furious
  •  Harry Potter
  •  Disney Filme 
  •  James Bond
  •  Shreck
  •  Starwars
  •  Terminator
  •  Twilight - Saga
  • Star Trek
Haltet durch und bleibt gesund!