Von: Nick
19.07.2019 - 05:00 Uhr

Seid Ihr Instagram süchtig?

Wenn Menschen mit ausgestrecktem rechten Arm durch die Stadt laufen, muss das nicht unbedingt ein Fall für´den Verfassungsschutz sein. Meistens sind es nur sogenannte "Smombies"! Also "Smartphone-Zombies", die gerade auf Instagram und Co. ne Story posten...

Und das sind ganz schön viele. Um die 95 Millionen Storys werden jedes Jahr auf Insta geteilt. Ok - Nicht alle sind aus Augsburg - aber doch einige!

Viele MÜSSEN regelrecht posten. Können gar nicht mehr ohne! Woran erkennt Ihr, dass Ihr Instagram süchtig seid?

Daran erkennt Ihr Instagram-Sucht:
1.) Wildfremde Leute wissen alles über Euer Leben

2.) Wenn Ihr nachts aufwacht und sofort schweißgebadet zum Handy greift, um zu checken, wie viele Kommentare und Likes reingekommen sind. Alles UNTER 40 Kommentare raubt Euch dann endgültig den Schlaf. Lebenskrise!

Und 3.) Wenn sich Eure Freunde schon daran gewöhnt haben, dass Ihr im Restaurant erstmal ewig das Essen fotografiert! Ihr bestellt eh nur noch fotogenes Essen, wie z. B. Smoothie Bowls. Damit liegt Ihr übrigens voll im Trend! Das meistgepostete Motiv ist übrigens Pizza!

Na? Habt Ihr Euch erkannt? Macht Euch nix draus, Instagram-Sucht ist kein Einzelschicksal. In Deutschland sind über 100.000 Nutzer betroffen.