Von: Mirco Leier
19.03.2021 - 15:40 Uhr

Justin Bieber: Neues Album "Justice"

Nur ein Jahr nach seinem Erfolgs-Album "Changes" legt der Kanadier nach: "Justice" das sechste Studioalbum von Justin Bieber out now!

Viele unserer Lieblings-Stars haben ihre Pandemie-bedingte Zeit in den eigenen vier Wänden nicht einfach nur mit Däumchen-drehen verbracht. So auch Justin Bieber, der schon kurze Zeit nach seinem letzten Album "Changes" anfing  im Heimstudio an seinem nächsten Langspieler zu arbeiten.  Fertig war "Justice" sogar schon im Dezember,  aber Biebers Label zügelte  den Popstar ein wenig und so dauerte es bis jetzt, bis "Justice" auch offiziell das Licht der Welt erblickt.

Neben den Hits "Anyone", Holy" und "Hold On", trumpft das Album mit ergreifenden Liebesballaden, verspielten R'n'B - Flirts und erschreckend ehrlichen Momenten der Instrospektion.
Unterstützung erhält Justin unter anderem von Dominic Fike, Chance The Rapper, Burna Boy oder Khalid.

Er selbst sagte über das Album: „In einer Zeit, in der so viel falsch läuft auf diesem kaputten Planeten, sehnen wir uns alle nach Heilung und Gerechtigkeit für die Menschheit. Ich will mit diesem Album Musik machen, die Leuten Trost spendet, Songs aufnehmen mit denen sich Leute verbunden fühlen, so dass sie sich weniger allein fühlen.  […] Musik ist ein großartiger Weg um uns gegenseitig daran zu erinnern, dass wir nicht alleine sind. […] Ich weiß, dass ich Ungerechtigkeiten  nicht einfach durch das Musikmachen ungeschehen machen kann, aber ich weiß auch, dass wenn jeder seinen Teil dazu beiträgt, diesen Planeten und uns gegenseitig zu ehren und zu respektieren, wir alle näher zusammenrücken. Das ist nur ein kleiner Beitrag meinerseits."

 Interesse geweckt? Dann schaltet ein. Am 19. und 20. März  spielen wir euch die besten Songs aus "Justice" live auf Radio Fantasy.