Von: Sandra von Bonin
04.03.2021 - 14:45 Uhr

Augenringe ade!

Jeder kennt sie, jeder hasst sie: Augenringe. Wir zeigen euch Tipps und Tricks, wie ihr trotz wenig Schlaf topfit ausseht!

Augenringe können verschiedene Ursachen haben. Die Haut unter den Augen ist die dünnste am ganzen Körper und Blutgefäße können dadurch leicht durchscheinen. Durch Schlaf-, Flüssigkeits- und Eisenmangel oder Alkohol- und Nikotinkonsum vergrößern sich die Blutgefäße und Augenringe zeichnen sich ab.

Bei manchen Menschen ist auch die Haut um die Augenpartie stärker pigmentiert und die Augenringe sind trotz ausreichend Schlaf und Flüssigkeit immer zu sehen. Außerdem können auch verschiedene Krankheiten der Auslöser für dunkle Schatten unter den Augen sein.


Tipps gegen Augenringe

Wer keinen Bock mehr auf müde Augen und unschöne Schatten im Gesicht hat, der sollte unsere Tipps versuchen!

  • Allgemein sollte auf eine gesündere Lebensweise geachtet werden, das heißt regelmäßige körperliche Bewegung und ausreichend Schlaf und Hände weg von Nikotin und Alkohol.
  • Schlafen mit erhöhtem Oberkörper fördert die Durchblutung auch im Schlaf und verhindert die Ansammlung von Gewebeflüssigkeit in den Gefäßen unterm Auge. Also legt euch doch einfach ein weiteres Kissen unter den Kopf oder stellt das Kopfteil eures Lattenrosts (wenn möglich) nach oben. 
  • Genügend Trinken! Mindestens 1.5 Liter am Tag! 

Hilfe aus der Drogerie
  • Die Augenpartien mit einem Edelstein-Roller massieren und so die Durchblutung ankurbeln
  • Augenpads unter die Augen kleben
  • Roten Lippenstift leicht auf den grünlichen Augenringen verteilen. Die Komplementärfarben heben sich gegenseitig auf. Dann ganz normal darüber schminken.
  • Eisen-, Zink- und Vitamin C-Kapseln einnehmen


Hausmittel gegen Augenringe
  • Quarkwickel: Quark auf ein Tuch aufbringen und es auf die Augenpartie legen – 10 Minuten einwirken lassen
  • Teebeutel! Ja, man kann Tee nicht nur trinken, sondern nach dem aufbrühen die Teebeutel für 10 Minuten auf die Augen legen
  • Kokosöl vor dem Schlafgengehen leicht auf die Augenringe einklopfen
  • Gurkenscheiben aus dem Kühlschrank auf die Augen legen





photo by freepik