Von: Florian Lang
27.01.2021 - 13:04 Uhr

ICQ feiert Comeback!

Seit WhatsApp seine Datenschutzrichtlinien geändert hat, wechseln immer mehr Leute zu Alternativen. Ein fast schon nostalgischer Messenger boomt aktuell: ICQ!

"Kommst du heute Abend on?", so kennen das die meisten noch aus den 2000ern :D Jetzt gibt's eine neue Version davon, ICQ New.

Vorteile von ICQ New
  • Gruppen mit bis zu 25.000 Teilnehmern möglich
  • Sprachnachrichten können in Texte konvertiert werden
  • Bilder und Videos können ohne Qualitätsverlust übermittelt werden
  • Smart-Reply-Funktion, die Nutzern Emojis und Wörter vorschlägt
ICQ und Datenschutz
Wer jedoch aus Datenschutzgründen den Messenger wechseln möchte, sollte besser nicht ICQ den Vorzug geben. Hinter der App steckt seit zehn Jahren das russische Internet-Unternehmen mail.ru, welches immer wieder Datenschutzvorwürfen ausgesetzt ist. Das Unternehmen ist sehr schmallippig was den Umgang mit Nutzerdaten und Verschlüsselungen angeht. Zudem ist die App proprietär, für Außenstehende sind die Verschlüsselungsmechanismen also nicht vollständig überprüfbar. ICQ verknüpft zudem zahlreiche Daten mit der eigenen Identität.