Von: Bianca
23.11.2020 - 10:10 Uhr

Jason Derulo zahlt Rechnung für ALLE!

Letztes Jahr noch schnallte der Sänger die Hose ganz schön eng (Stichwort: Penis-Gate), jetzt macht Jason Derulo (31) ganz weit auf: und zwar den Geldbeutel!

Klar, leisten kann er sich das Abendessen im Nobelrestaurant „Catch LA“ in West-Hollywood. Aber nicht nur seine Rechnung zahlte er. Wie er „Access Hollywood“ verriet, übernahm Derulo im vergangenen Monat die Kosten ALLER Gäste. Das machte dann schlappe 112 000 Dollar. All die Gäste waren aber rein zufällig vor Ort und nicht etwa vom „Cats“-Star geladen. Warum also dann die Spendierfreude? „Es gibt Dinge, die sind es einfach wert“, verriet Derulo. Der eigentliche Anlass: An jenem Abend feierte er den ersten Platz der BillboardCharts, den seine Single „Savage Love“ einnahm. Derulo teilt lieber, statt zu protzen: „Ich kann eine Million Autos kaufen, aber ich fahre immer nur eines zur selben Zeit“, so der US-Künstler. „Ich glaube, Lebenserfahrungen sind das Wichtigste. Wenn man also anderen einen besonderen Abend bescheren kann, ist das meiner Meinung nach mehr wert, als einen Haufen von Autos in deiner Auffahrt stehen zu haben, die man nicht einmal fährt.“

Quelle: Bild.de
Das Video: