Von: Jenny Wendelberger
20.11.2020 - 08:05 Uhr

Second Hand: Die coolsten Online – Shops

Second Hand: Die coolsten Online – Shops

„Is that your grandmas coat?“ – von wegen! Second Hand ist voll im Trend und das nicht ohne Grund. Wusstet ihr zum Beispiel, dass durch das Kaufen von Second Hand Klamotten tausende Liter Wasser und Tonnen von CO2 Emissionen gespart werden, cool oder? Aber das Ganze ist nicht nur total nachhaltig und so mega gut für die Umwelt. Die Sachen die ihr Second Hand kauft, hat so garantiert kein anderer. Praktisch – trendy aber sicher nicht mainstream, was will man mehr?

Ist zwar alles ganz toll, den passenden Laden zu finden ist manchmal aber gar nicht so leicht. Deswegen haben wir das jetzt für euch übernommen. Hier sind drei Shops für euch, bei denen ihr schnell und unkompliziert Second Hand kaufen und verkaufen könnt.

Sellpy:

Sellpy macht es einem super leicht gebrauchte Klamotten zu verkaufen:

Sellpy Tasche bestellen, Deine Klamotten reinpacken und kostenlos an Sellpy versenden. Das wars dann eigentlich schon, denn um den Rest kümmert sich dann Sellpy. Die verkaufen Deine Kleider und Du bekommst Dein Geld.

Bei Sellpy shoppen ist natürlich auch super easy: Du hast bequeme 30 Tage zum Anprobieren Zeit und kannst die Sachen natürlich wieder zurückschicken. Bei jedem Einkauf siehst Du übrigens, wie viel CO2 und Wasser Du gespart hast.

Link zum Online- Shop: https://www.sellpy.de/

Zalando Zircle:

Auch hier könnt ihr kaufen und verkaufen, aber es funktioniert ein bisschen anders:

Du machst ganz einfach Fotos von deinen Kleidern und schickst die an Zalando. Wenn die Deine Sachen dann akzeptieren, sagt Dir Zalando gleich den Gesamteinkaufspreis. Du musst dann nur noch Deine Klamotten hinschicken und bekommst sobald das Paket angekommen ist Dein Geld.

Du kannst es bei Zalano Zircle aber auch ganz anders machen und Deine Klamotten direkt selber verkaufen. Dazu lädst Du einfach Fotos und Wunschpreis von Deinen Sachen hoch. Dann können Dir die Leute persönlich schreiben, wenn sie an Deinen Kleidern interessiert sind.

Link zum Online- Shop: https://corporate.zalando.com/de/magazin/wardrobe-der-kleiderschrank-der-zukunft

Picknweight:

Wenn Du voll auf Vintage- Sachen stehst, solltest Du unbedingt mal bei Picknweight vorbeischauen. Dort findest Du die außergewöhnlichsten Second Hand Klamotten, die außer Dir garantiert keiner hat.

Das System dort ist auch sehr einzigartig. Bezahlt wird nach Kilopreisen. Jedem Fundstück ist eine Farbe zugeordnet, dem wiederum ein Preis entspricht. Du kannst diesen vor dem Kauf mit einer Waage selbst ermitteln. Du kannst aber natürlich auch online bestellen. Da haben die Klamotten dann schon feste Preise.

Link zum Online- Shop: https://picknweight.de/  


Foto: Pixabay/Symbol