Von: Bianca Danilovic
09.08.2020 - 12:00 Uhr

Wild Culture - What U Do

Nach Jahren der musikalischen Weiterentwicklung, DJ Shows auf der ganzen Welt, über 50M Streams auf allen Plattformen und Airplay-Erfolgen in GSA, setzt das österreichische Produzenten-Duo 2020 mit neuem Sound und Konzept ein Statement und sprengt thumb DSC0622damit die Genregrenzen von Electronic und Pop.

Beflügelt und inspiriert von der Fertigstellung ihres Lebenswerks, den Wilderness Studios, einem „Creative Space“ für Musiker inmitten der Alpen, leiten Flo und Felix von Wild Culture die nächste Phase ihres musikalischen Schaffens ein. Der Start fällt mit der 3-Track-EP „Lost Files°1“. Das Konzept beinhaltet 3 EPs, die bis Ende des Jahres nacheinander veröffentlicht werden sollen und den neuen gereiften Pop-Sound von Wild Culture zelebrieren.

„What U Do“
Das ist der Titel der ersten EP und markiert das Debüt von Felix als Sänger auf einem Track von Wild Culture, was diesen zu einer der persönlichsten Nummern in der Geschichte des Duos macht. Geschrieben wurde der Track gemeinsam mit US-Sängerin Shel Bee, die auch den weiblichen Part des Gesangs übernimmt.

Hört hier gleich mal rein! :)
Das Video: