Jetzt neu:

Der Morgenshow HitHit!

Jenny & Nicks Lieblingshit der Woche.

Ab jetzt gibt's was Neues auf die Ohren - den Morgenshow HitHit!

Jede Woche zeigen Euch Jenny & Nick aus der Radio Fantasy Morgenshow ihren persönlichen Lieblingshit.

Diese Woche: Zoe Wees - Girls Like Us
Nach ihrem kometenhaften Debüt "Control" veröffentlicht Zoe Wees am 12. Januar ihre emotionale und mutmachende zweite Single „Girls Like Us“. Zoe Wees ist zweifelsohne ein Ausnahmetalent, das man spätestens mit ihrem neuen Release „Girls Like Us“ auf dem Radar haben sollte. Die 18-jährige aus Hamburg stammende Sängerin und Songwriterin hat ein aufregendes Jahr hinter sich, nachdem ihre erste Single „Control“ dank ihrer markanten und unverwechselbaren Stimme und der ebenso starken Botschaft weltweit viral ging.

Über die Entstehung ihres mit Spannung erwarteten neuen Tracks erklärt Zoe: „Für mich war es das schlimmste Gefühl, in einer Welt aufzuwachsen, von der man sich nicht akzeptiert fühlt. Wir alle haben Unsicherheiten, aber das ist es, was uns letztlich wunderschön macht.“ Zum Musikvideo fügt Zoe hinzu, dass „es nicht immer gut ist, sich den Kopf darüber zu zerbrechen, wie man für den Rest der Welt aussieht. Es ist viel wichtiger sich über die eigenen Gefühle tief im Inneren bewusst zu sein. Es ist nicht einfach, sich selbst als schön zu bezeichnen, aber Selbstbewusstsein ist eine riesige Hilfe auf dem Weg zu Selbstakzeptanz und Selbstliebe".
Mit „Girls Like Us“ zeigt Zoe Wees Solidarität mit Mädchen auf der ganzen Welt, die den Druck der Gesellschaft zu spüren bekommen. Es ist ein Mittelfinger an die unerreichbaren Schönheitsideale, die immer noch von Brands, Influencern und Algorithmen propagiert werden.
„Wir laufen mit verschlossenen Augen durch die Welt“, sagt sie, „am Ende des Tages gehen wir alle ohne Make-up mit den hässlichsten Klamotten ins Bett und wachen mit zerzausten Haaren wieder auf“. „Girls Like Us“ wurde von Patrick Pyke Salmy und Ricardo Muñoz produziert.

Hört hier rein: