Mann aus Friedberg vermisst

Von: Joa Bradtke
23.10.2019 - 11:48 Uhr
Friedberg

Der 81-jährige Josef Müller wurde vorgestern zum letzten Mal gesehen.

Bei der Friedberger Polizei läuft eine Vermisstenfahndung: Es geht um den 81 Jahre alten Josef Müller. Am Montagvormittag fuhr er von seiner Wohnung mit einem lilafarbenen Damenfahrrad weg. Zum letzten Mal gesehen wurde er dann am Montagabend gegen 21 Uhr in der Friedberger Innenstadt. Josef Müller ist auffällig groß, über 1 Meter 90, hat eine kräftige Statur und dichtes graues Haar. Bekleidet ist er mit grauem Pullover und dunkler Jogginghose. Wahrscheinlich hat er eine schwarze Baseball-Cap mit der Aufschrift „Schwarzbräu“ auf. Bis auf seine Demenzerkrankung ist er körperlich fit. Er dürfte ziellos umherirren.