Glück im Unglück - Rentner verursacht bei Augsburg Unfall mit mehreren Autos

Von: Markus Heffner
11.09.2019 - 10:24 Uhr
Landkreis Augsburg
Gersthofen

Gesundheitliche Probleme eines 81 Jahre alten Mannes haben gestern in Gersthofen einen Crash mit mehreren Autos verursacht. Der Mann ist aber wieder wohlauf. Es entstand also nur ein Blechschaden von gut 7.000 Euro.  

Ein 81-Jähriger hat gestern eigentlich nochmal richtig Glück gehabt, als er von der B2 nach Gersthofen-Mitte abgebogen ist. Genau in dem Moment hatte er wohl Kreislaufprobleme, verliert die Kontrolle und steuert sein Fahrzeug stockvoll zwischen linker Leitplanke und drei an der Ampel stehenden Autos durch. Weil da eigentlich kein Platz mehr für seinen Pkw war, hat er alles beschädigt, was sich ihm in den Weg gestellt hatte. Als aber die Polizei zum Unfallort kam, ging es im wieder super und darf sich jetzt mit einem Gesamtsachschaden von knapp 7.000 Euro rumschlagen.

Foto: Pixabay