Geisterfahrer auf der B2 Richtung Augsburg

Von: Joa Bradtke
21.08.2019 - 14:24 Uhr
Landkreis Dillingen

Die Polizei konnte den Wagen gestern rechtzeitig stoppen. Den Führerschein ist die 82 Jahre alte Fahrerin los.

Geisterfahreralarm gestern am frühen Abend auf der B2 zwischen Donauwörth und Augsburg: Bei der Polizeieinsatzzentrale gingen insgesamt elf Meldungen ein, dass ein Auto auf der Gegenfahrbahn unterwegs ist. Sofort machten sich Streifen aus Donauwörth, Rain und Gersthofen auf den Weg – und wurden fündig: Der Wagen konnte im Bereich Buttenwiesen gestoppt werden. Am Steuer saß eine 80 Jahre alte Frau, ihr 82-jähriger Mann auf dem Beifahrersitz – beide aus dem Landkreis Dillingen. Sie sagten, dass sie sich verfahren haben. Jetzt ist der Führerschein weg.