Wilderer erlegt mehrere Rehe

Von: Joa Bradtke
10.08.2018 - 13:54 Uhr
Landkreis Augsburg

Die Polizei bittet um Zeugenhinweise aus dem Jagdrevier Fleinhausen westlich von Dinkelscherben.

Ein Wilderer hat im Jagdrevier Fleinhausen bei Dinkelscherben in den vergangenen Wochen mehrere Rehe geschossen und liegengelassen. Der zuständige Jäger erstattete Anzeige. Er vermutet, dass der Wilderer mit einer großkalibrigen Waffe unterwegs ist. Das Revier Fleinhausen erstreckt sich westlich von Fleinhausen und südlich von Grünenbaindt um das Waldgebiet Kobel bis zum Waldende südlich von Grünenbaindt. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Zusmarshausen unter der 08291/1890-0.