Versuchter Totschlag vor Bordell

Von: Joa Bradtke
13.06.2018 - 15:12 Uhr
Augsburg

Gestern früh ist ein junger Mann in der Riedingerstraße brutal verprügelt worden. Er blieb regungslos liegen.

Die Augsburger Polizei fahndet nach einem Mann, vermutlich Osteuropäer, der gestern in den frühen Morgenstunden vor dem Bordell in der Riedingerstraße einen 22-Jährigen brutal verprügelt hat. Der blieb regungslos liegen. Frauen aus dem Bordell fanden ihn und riefen die Rettungskräfte. Der Gesuchte ist 35 bis 45 Jahre alt, etwa 1 Meter 75 groß, hat kurze braune Haare und spricht Deutsch mit osteuropäischer Färbung. Möglicherweise stammt er aus Russland. Kurz vor der Tat zwischen 4 Uhr 30 und 5 Uhr wurde er vom Fahrer eines hellen Opel Astra vor dem Bordell abgesetzt. Hinweise nimmt unter anderem die Kripo unter 0821/323-3810 entgegen.