Blankgezogen: Frau strippt vor Polizeibeamten im Einsatz

Von: Joa Bradtke
08.06.2018 - 14:25 Uhr
Augsburg

In Haunstetten hat gestern eine Frau einen Polizeieinsatz gestört - indem sie sich komplett auszog.

Im Rahmen eines anderweitigen Polizeieinsatzes hat sich gestern früh eine Frau in Augsburg-Haunstetten vor den Beamten ausgezogen. Komplett nackt legte sie sich auf die Straße. Zuvor hatte die 31-Jährige das Tun der Polizei gefilmt – samt Detailaufnahmen. Da sie geistig abwesend schien, wurde sie zu ihrer eigenen Sicherheit in Gewahrsam genommen und in den Arrest des Polizeipräsidiums gefahren. Als noch ihre Personalien anhand eines Fingerabdruckes überprüft wurden, wehrte sie sich. Sie wird wegen Beleidigung und Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte angezeigt.