Trickdieb erbeutet 2.500 Euro

Von: Joa Bradtke
07.06.2018 - 17:00 Uhr
Friedberg

Der Mann hatte sein Opfer gebeten, einen Euro zu wechseln.

Gestern mittag sind einem Mann in Friedberg 2.500 Euro gestohlen worden. Der 54-Jährige hatte das Geld gerade abgehoben, als ihn ein Mann bat, einen Euro zu wechseln. Die Ablenkung beim Wechseln nutzte dieser für den unbemerkten Griff in den Geldbeutel. Der Täter wird als 20 bis 30 Jahre alt, etwa 1 Meter 65 groß und schlank beschrieben. Er hat kurze schwarze Haare und einen gepflegten schwarzen Tagesbart. Bekleidet war er mit einem roten Hemd mit weißen Streifen, einer dunkelblauen Hose und dunklen Lackschuhen.