Raubüberfall auf Augsburger Spielhalle

Von: Joa Bradtke
14.05.2018 - 14:52 Uhr
Augsburg

Gestern erbeutete ein Mann in Oberhausen eine vierstellige Bargeldsumme. Er entkam.

In einer Spielhalle in der Donauwörther Straße in Augsburg hat gestern nachmittag ein Mann die Kassiererin mit einem Messer bedroht. Er langte in die Kasse, nahm sich Bargeld im unteren vierstelligen Bereich und verschwand. Als er den Laden verlassen hatte, verständigte die Angestellte die Polizei. Die sofort eingeleitete Fahndung blieb aber erfolglos. Auffallend an dem etwa 25 Jahre alten und 1 Meter 70 großen Mann war die schwarze Jogginghose mit weißer Aufschrift auf dem linken Oberschenkel. Sachdienliche Hinweise erbittet die Kripo unter der 0821/323-3810.