Hoher Sachschaden bei Brand in Zusmarshausen

Von: Paula Rauschenberg
28.02.2018 - 08:00 Uhr
Landkreis Augsburg

Ein überhitzer Kamin hat offenbar gestern Nachmittag in Zusmarshausen Wollbach einen Dachstuhlbrand ausgelöst.

Rund 200.000 Euro Sachschaden sind gestern nachmittag bei einem Dachstuhlbrand in einem Einfamilienhaus im Zusmarshauser Ortsteil Wollbach entstanden. Wie die Polizei mitteilte war die Brandursache offenbar ein durch die permanente Befeuerung überhitzter Kamin. Die Bewohner, eine Familie mit 2 Kleinkindern, konnte sich rechtzeitig noch vor Eintreffen der Feuerwehr in Sicherheit bringen. Über 75 Rettungskräfte der umliegenden Feuerwehren waren während der Löscharbeiten im Einsatz.