Bier- und Scherbensee in der Krake

Von: Joa Bradtke
22.02.2018 - 15:26 Uhr
Landkreis Aichach-Friedberg

Ein Sattelzug hat gestern im B300-Kreisverkehr nördlich von Dasing 500 Bierkisten verloren.

Im großen B300-Kreisverkehr bei Dasing, in der sogenannten Krake, ist gestern abend gegen 20 Uhr ein rumänischer Sattelzug etwas zu flott unterwegs gewesen – beladen mit über tausend schlecht gesicherten Radler-Bierkisten. Sie verrutschten, die Plane riss auf, gut die Hälfte der Flaschen landete auf der Fahrbahn. Ein Biersee ergoss sich über die Fahrbahn, die zudem mit Scherben übersäht war. Die Feuerwehr sperrte ab, die Straßenmeisterei kam mit schwerem Reinigungs- und Streugerät, da wegen der Minustemperaturen die Gefahr einer Biereisfläche bestand. Die Einfahrt in den Kreisverkehr konnte erst nach drei Stunden wieder freigegeben werden.