Belohnung ausgesetzt nach brutalem Faustschlag in der Ludwigstraße

Von: Joa Bradtke
16.02.2018 - 14:06 Uhr
Augsburg Innenstadt

Das LKA gibt 1.000 Euro für Hinweise auf den Täter. Das Opfer erblindete auf einem Auge.

Sachdienliche Hinweise auf den Schläger von der Augsburger Ludwigstraße bezahlt das Landeskriminalamt jetzt mit 1.000 Euro. Der türkisch sprechende etwa 1 Meter 70 große und 25 Jahre alte Mann hatte am Sonntagmorgen vor zwei Wochen vor einem Klub einem Mann brutal ins Gesicht geschlagen. Der 38-Jährige erblindete auf einem Auge. Zuständig ist die Kripo Augsburg: 0821/323-3810.