Blitzmarathon im Großraum Augsburg - Kontrolle für 24 Stunden

Von: Markus Heffner
20.04.2021 - 11:00 Uhr

Innenminister Joachim Herrmann startet morgen den 8. Bayerischen Blitzmarathon - Geblitzt wird auch in der Region Augsburg für 24 Stunden ab 6 Uhr morgens.

Schon am Sonntag hat die Polizei auf der B2 bei Donauwörth fleißig Raser fotografiert und von über 2.000 kontrollierten Fahrzeugen haben 127 ein bisschen zu sehr auf die Tube gedrückt und die bekommen jetzt teils ne saftige Rechnung. Runter vom Gas heißt es jetzt auf jeden Fall ab Mittwoch für 24 Stunden, denn ab 6 Uhr läuft der 8. Bayerische Blitzmarathon. Allein in Augsburg sind 18 Messstellen errichtet worden. Darunter in der Pferseer Unterführung, Langenmantel-, Donauwörther- und der Haunstetter Straße. Mit dem Blitzmarathon soll die Hauptunfallursache „überhöhte Geschwindigkeit“ in den Griff bekommen werden. Alle weiteren Messstellen in Bayern findet ihr unter www.innenministerium.bayern.de.

Foto: Archiv