Augsburger Osterplärrer abgesagt

Von: Joa Bradtke
18.02.2021 - 14:58 Uhr
Augsburg

Schwabens größtes Volksfest kann wieder nicht in normaler Form stattfinden.

Bekannt ist er als Schwabens größtes Volksfest: der Augsburger Plärrer. Und er fällt auch dieses Frühjahr aus – zumindest in seiner herkömmlichen Form. Das bestätigte uns das städtische Wirtschaftsreferat. Eine Großveranstaltung mit bis zu 500.000 Besuchern sei aufgrund der aktuellen Infektionslage und der bislang geringen Impfquote nicht zu verantworten. In Zusammenarbeit mit dem Schwäbischen Schaustellerverband werde geprüft, in welcher Form alternative Veranstaltungen auf dem Plärrergelände stattfinden können. Und auch bei der Osterdult seien pandemiebedingt wieder Einschränkungen nötig.

Foto: TrendyOne