Hotspot: Auch der Landkreis Augsburg jetzt dabei

Von: Joa Bradtke
14.01.2021 - 14:56 Uhr
Landkreis Augsburg

Nach den neuesten Zahlen des Robert-Koch-Instituts ist die kritische 200er-Marke überschritten.

Jetzt ist auch der Landkreis Augsburg dabei: Bislang war es in Schwaben nur der Landkreis Donau-Ries, in dem der Inzidenzwert 200 überschritten wurde. Heute sind zwei weitere Landkreise dazugekommen: eben Augsburg und der Landkreis Unterallgäu. Und auch die Stadt Kaufbeuren reißt den kritischen Wert. Maßgeblich sind die Zahlen des Robert-Koch-Instituts. Für den Landkreis Augsburg steht da 200,4. Damit tritt ist ab sofort die 15-Kilometer-Regel in Kraft, heißt: Ausflüge dürfen nur noch in einem Umkreis von höchstens 15 Kilometern rund um den Wohnort sein. Erst wenn der Wert sieben Tage in Folge unterschritten wird, können die Behörden Entwarnung geben.