Tödlicher Unfall bei Donauwörth: B16 seit Stunden gesperrt

Von: Markus Heffner
31.07.2020 - 10:21 Uhr
Landkreis Donau-Ries

VW Bus gerät auf Gegenfahrbahn und prallt in Lkw - Frau aus dem Kreis Donau-Ries stirbt - Rettungseinsatz und Aufräumarabeiten ziehen sich schon seit Stunden.

Heute Morgen hat es auf der B16 bei Donauwörth einen tragischen Autounfall gegeben, bei dem eine Frau aus dem Kreis Donau-Ries gestorben ist - Wohl war sie auch die Verursacherin, denn sie ist aus noch ungeklärter Ursache mit ihrem VW Bus auf die Gegenfahrbahn geraten und dann frontal gegen einen LKW geprallt. Auch der LKW-Fahrer wurde dabei schwer verletzt und mit dem Heli in die Uniklinik Augsburg geflogen. Aktuell ist die B16 zwischen Genderkingen und Rain noch gesperrt, weil Sprit und Öl der Fahrzeuge ins Erdreich geflossen sind und erst abgetragen werden müssen.

Foto: Pixabay/Symbol