Von: Markus Christl
14.02.2019 - 12:25 Uhr

Auch Nationalspieler Sezemsky bleibt!

Zahlreiche Personalien sind beim AEV inzwischen geklärt.


Als bereits 17. Spieler hat auch Nationalspieler und Verteidiger Simon Sezemsky seinen Vertrag verlängert und geht damit in seine dritte Spielzeit.

Dies wurde gestern anlässlich einer Pressekonferenz verkündet.

Außerdem hat Top Scorer Matt White seine Spielzeit bei den Panthern um ein weiteres Jahr verlängert.

Allerdings umfasst der neue Vertrag eine sogenannte „Out Clause“ – eine Ausstiegsklausel.

Nur so konnten die Augsburger frühzeitig sicherstellen, dass sich White keinem DEL Konkurrenten anschließt und in Deutschland ausschließlich für die Fuggerstädter auf Torejagd geht.

Doch sollte der Stürmer ein lukratives Angebot aus Nordeuropa oder der NHL bekommen, dürfte er gehen.

Der 29 jährige US Amerikaner wechselte 2017/18 von den Milwaukee Admirals (AHL) nach Augsburg und entwickelte sich seither zu einem der offensivstärksten Spieler der ganzen Liga.

In 95 Partien stehen dem 178 Zentimeter großen und 86 Kilo schweren Linksschützen, 34 Tore und 50 Assists zu Buche.

163 Schüsse sind seine bisherige Bilanz. Kein Spieler der DEL feuerte mehr Schüsse auf das gegnerische Tor ab.

Anfang Februar hatten bereits Publikumsliebling Brady Lamb und die Neuzugänge Patrick Mac Neill und Henry Haase ihre Verträge beim Traditionsverein verlängert.

Foto: Radio Fantasy